FILETIME: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Stellt eine Dateizeit dar. Dateizeiten sind vorzeichenlose 64-Bit-Ganzzahlen, die vom Betriebssystem intern zur Darstellung von Zeiten verwendet werden. Die 64-Bit-Zahl enthält die Anzahl der Zehntel-Mikrosekunden, die seit dem 01.01.1601 vergangen sind.
 
Stellt eine Dateizeit dar. Dateizeiten sind vorzeichenlose 64-Bit-Ganzzahlen, die vom Betriebssystem intern zur Darstellung von Zeiten verwendet werden. Die 64-Bit-Zahl enthält die Anzahl der Zehntel-Mikrosekunden, die seit dem 01.01.1601 vergangen sind.
<<syntaxhighlight lang="vb">>
+
<syntaxhighlight lang="vb">
 
Type FILETIME
 
Type FILETIME
 
     dwLowDateTime As Long
 
     dwLowDateTime As Long
 
     dwHighDateTime As Long
 
     dwHighDateTime As Long
 
End Type
 
End Type
</<syntaxhighlight lang="vb">>
+
</syntaxhighlight>
  
 
== Anwendungsgebiete ==
 
== Anwendungsgebiete ==

Aktuelle Version vom 5. November 2016, 22:47 Uhr

Stellt eine Dateizeit dar. Dateizeiten sind vorzeichenlose 64-Bit-Ganzzahlen, die vom Betriebssystem intern zur Darstellung von Zeiten verwendet werden. Die 64-Bit-Zahl enthält die Anzahl der Zehntel-Mikrosekunden, die seit dem 01.01.1601 vergangen sind.

Type FILETIME
    dwLowDateTime As Long
    dwHighDateTime As Long
End Type

Anwendungsgebiete