MoveToEx: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
Legt den aktuellen Punkt (X, Y) für die nächste Grafikoperation fest.
+
Legt den aktuellen Startpunkt (X, Y) für die nächste Grafikoperation fest.
 
<pre>
 
<pre>
 
Private Declare Function MoveToEx Lib "gdi32" ( _
 
Private Declare Function MoveToEx Lib "gdi32" ( _

Version vom 26. Februar 2007, 14:55 Uhr

Legt den aktuellen Startpunkt (X, Y) für die nächste Grafikoperation fest.

Private Declare Function MoveToEx Lib "gdi32" ( _
                         ByVal hdc As Long, _
                         ByVal X As Long, _
                         ByVal Y As Long, _
                         ByRef lpPoint As POINTAPI) As Long
                         
Private Declare Function MoveToEx Lib "gdi32" ( _
                         ByVal hdc As Long, _
                         ByVal X As Long, _
                         ByVal Y As Long, _
                         ByRef lpPoint As Long) As Long

Anmerkungen:

Optional kann im Parameter lpPoint über den Typ POINTAPI die letzte aktuelle Position abgerufen werden. Wird im Parameter lpPoint ein Null-Pointer übergeben, dann wird die letzte aktuelle Position nicht zurückgegeben.

Beispiel:

' mit Rückgabe der letzten aktuellen Position
Dim Pt as PointApi
MoveToEx hdc, X, Y, Pt

' ohne Rückgabe der letzten aktuellen Position
MoveToEx hdc, X, Y, ByVal 0&

War der Aufruf der Funktion MoveToEx erfolgreich, liefert die Funktion einen Wert <> 0 zurück. War der Aufruf der Funktion nicht erfolgreich, dann liefert die Funktion einen Wert = 0 zurück.

Nicht alle Grafikbefehle ändern die aktuelle Position. Die Position wird geändert durch LineTo, Pset und PolygonTo. Sie wird hingegen nicht geändert durch Polyline, Polygon, Rectangle, Ellipse.