SetCursorPos: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
Diese Funktion setzt die Koordinaten des Mauscursors.
 
Diese Funktion setzt die Koordinaten des Mauscursors.
  
<syntaxhighlight lang="vb">
+
<syntaxhighlight lang="<syntaxhighlight lang="vb">">
 
Declare Function SetCursorPos Lib "user32" _
 
Declare Function SetCursorPos Lib "user32" _
 
                 Alias "SetCursorPos" ( _
 
                 Alias "SetCursorPos" ( _

Version vom 5. November 2016, 22:11 Uhr


Diese Funktion setzt die Koordinaten des Mauscursors.

">
Declare Function SetCursorPos Lib "user32" _
                 Alias "SetCursorPos" ( _
                 ByVal x As Long, _
                 ByVal y As Long) As Long

Parameter

x

Die X-Koordinate der Position, an die der Cursor verschoben werden soll

y

Die Y-Koordinate der Position, an die der Cursor verschoben werden soll

Rückgabewert(e)

Die SetCursosPos-Funktion gibt bei Misserfolg NULL zurück. Mit Err.LastDLLError kann nachvollzogen werden, warum der Aufruf gescheitert ist.

Verwandte Funktionen

  • GetCursorPos - fragt die aktuelle Position des Mauscursors ab

Quellen

MSDN Libraby - SetCursosPos()