FtpSetCurrentDirectory: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(FtpSetCurrentDirectory byval)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Die API-Funktion [[FtpSetCurrentDirectory]] gibt Auskunft über XYZ.
 
Die API-Funktion [[FtpSetCurrentDirectory]] gibt Auskunft über XYZ.
  
<code vb>
+
<syntaxhighlight lang="vb">
  
 
Declare Sub FtpSetCurrentDirectory lib "wininet.dll" _
 
Declare Sub FtpSetCurrentDirectory lib "wininet.dll" _
Zeile 9: Zeile 9:
 
             ByVal lpszDirectory As String)  
 
             ByVal lpszDirectory As String)  
  
</code>
+
</syntaxhighlight>
  
 
==Parameter==
 
==Parameter==
Zeile 18: Zeile 18:
 
Verzeichnis, in das zu wechseln ist
 
Verzeichnis, in das zu wechseln ist
  
==[OPTIONAL] Betriebsystem==
+
==Betriebsystem==
  
 
Die Funktion ist unter folgenden Betriebssystemen funktionsfähig:
 
Die Funktion ist unter folgenden Betriebssystemen funktionsfähig:
Zeile 31: Zeile 31:
 
*[http://www.activevb.de/tipps/vb6tipps/tipp0193.html ActiveVB Tipp 0193]<br>
 
*[http://www.activevb.de/tipps/vb6tipps/tipp0193.html ActiveVB Tipp 0193]<br>
  
 
+
==Quelle(n)==
==[PFLICHT] Quelle(n)==
 
  
 
*[[http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa384178(VS.85).aspx FtpSetCurrentDirectory]]
 
*[[http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa384178(VS.85).aspx FtpSetCurrentDirectory]]
  
 
[[Kategorie:wininet]]
 
[[Kategorie:wininet]]

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2016, 22:22 Uhr

Die API-Funktion FtpSetCurrentDirectory gibt Auskunft über XYZ.

Declare Sub FtpSetCurrentDirectory lib "wininet.dll" _
            Alias "FtpSetCurrentDirectoryA" ( _
            ByVal hConnect As Long, _
            ByVal lpszDirectory As String)

Parameter

hConnect handle auf Verbindung zum Server lpszDirectory Verzeichnis, in das zu wechseln ist

Betriebsystem

Die Funktion ist unter folgenden Betriebssystemen funktionsfähig:

  • Windows NT 4.0
  • Windows NT 5.0 (2000)
  • Windows XP (ab SP2)
  • Windows Vista (nur x64)

Verweise

Quelle(n)