IsWindowVisible: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: __NOTOC__ Die API-Funktion IsWindowVisible gibt Auskunft darüber, ob ein Fenster sichtbar ist. <code vb> Declare Function IsWindowVisible lib "user32.dll" ( _ ...)
 
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
Die API-Funktion [[IsWindowVisible]] gibt Auskunft darüber, ob ein Fenster sichtbar ist.
 
Die API-Funktion [[IsWindowVisible]] gibt Auskunft darüber, ob ein Fenster sichtbar ist.
  
<code vb>
+
<syntaxhighlight lang="vb">
  
 
Declare Function IsWindowVisible lib "user32.dll" ( _
 
Declare Function IsWindowVisible lib "user32.dll" ( _
 
                 ByVal hwnd As Long) As Long
 
                 ByVal hwnd As Long) As Long
  
</code>
+
</syntaxhighlight>
  
  

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2016, 22:22 Uhr

Die API-Funktion IsWindowVisible gibt Auskunft darüber, ob ein Fenster sichtbar ist.

Declare Function IsWindowVisible lib "user32.dll" ( _
                 ByVal hwnd As Long) As Long


Parameter

hwnd

Das Handle des Fensters, dessen Sichtbarkeit geprüft werden soll.


Rückgabe(n)

Die Funktion gibt einen Wert des Types Long zurück. Der Rückgabewert ist ungleich 0, wenn das Fenster und alle Elternfenster das WS_VISIBLE-Flag gesetzt haben. Hat eines dieser Fenster das Flag nicht gesetzt, so gibt IsWindowVisible 0 zurück.


Verwandte Funktionen

Quellen